Konzerte, Werke &
Teilnehmer

mehr

Über den Workshop

mehr

Künstl.
Leiter

mehr

Archiv

mehr

European Workshop for Contemporary Music

Im European Workshop for Contemporary Music erarbeiten junge Musiker:innen aus Polen, Deutschland und weiteren europäischen Ländern wichtige Repertoirestücke der zeitgenössischen Musik, erlernen neue Spieltechniken und bringen Werke junger europäischer Komponist:innen zur Uraufführung. Das Ensemble besteht aus rund 20 jungen Musiker:innen, die sich regelmäßig zu einwöchigen Probenphasen treffen, dort ein neues Konzertprogramm einstudieren und anschließend beim Warschauer Herbst sowie anderen europäischen Festivals präsentieren.


Imagefilm

2022 hat der Filmemacher James Chan-A-Sue den European Workshop for Contemporary Music - ein Projekt von Podium Gegenwart | Deutscher Musikrat gGmbH - in Warschau eine Woche lang begleitet. Dabei hat er Geschichte und Gegenwart der Werkstatt sowie die konkrete Probenarbeit bis zum Abschlusskonzert im Rahmen des internationalen Festivals Warschauer Herbst festgehalten. Neben der Musik kommen verschiedene Beiteiligte zu Wort.


Termine 2024

16.-22. September:
Probenphase in der Fryderyk-Chopin-Universität für Musik, Warschau

23. September, 19.30 Uhr:
Konzert im Rahmen des Festivals Warschauer Herbst
Witold Lutosławski Saal des Polnischen Rundfunks, Warschau

In Kooperation mit dem Warschauer Herbst und der Fryderyk-Chopin-Universität für Musik

Programm 2024

George Benjamin              
At First Light (1982)

Mikel Urquiza             
Opus vermiculatum (2017)

Clara Iannotta      
paw-marks in wet cement (ii) (2015-18)

Magdalena Gorwa
Cztery korzenie wszechrzeczy (2024) UA


Klavier: Piotr Sałajczyk
Dirigent: Rüdiger Bohn

Assistent: NN (Stipendiat Forum Dirigieren)
Coaching: Ensemble Recherche


Um eine Teilnahme am European Workshop for Contemporary Music (EWCM) können sich Student:innen und Absolvent:innen mit Interesse – und bestenfalls auch Erfahrung – im Bereich zeitgenössischer Musik bewerben. Die Bewerbung erfolgt ganzjährig, die Arbeitsphase findet für gewöhnlich im September statt.

Jetzt bewerben


Gefördert von: